Antonia vom Unverpackt Karlsruhe

Auch Karlsruhe hat jetzt einen unverpackt-Laden! Ob Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse und Co. – „unverpackt“ bietet seit heute Grundnahrungsmittel und Reinigungsmittel ohne Verpackungsmüll. Und das zu den Mengen, die der Kunde will.

Auf dem Bahnhofplatz 8, direkt gegenüber des Karlsruher Hauptbahnhofs, hat Antonia Wucknitz heute ihr Ladengeschäft eröffnet. Das Sortiment von „unverpackt“ umfasst vor allem auch regionale, saisonale und Bio-Produkte (erkennbar am EU-Bio-Siegel) wie zum Beispiel Natur- und Räuchertofu von der TofuManufaktur Karlsruhe. Neben einer kleinen Auswahl an Obst und Gemüse findet man hier vor allem vegane Grundnahrungsmittel wie Getreide(produkte), glutenfreie Produkte wie Reis, Quinoa, Amarant und Hirse, Hülsenfrüchte, Nüsse, Ölsaaten, Trockenfrüchte, Superfoods, Gewürze, Essig und Öl, aber auch Kaffee, Kakao, Backzutaten und Süßigkeiten.

Mit der Getreidemühle kann man sich die ganzen Körner in der gewünschten Größe mahlen lassen. Die Nudeln zum Beispiel sind klar gekennzeichnet, ob sie Eier enthalten oder nicht. Seifen – auch Haarseifen – sowie Wasch- und Putzmittel ergänzen das unverpackt-Sortiment und sofern diese Produkte vegan sind, steht das ebenfalls dabei. Im Regal stehen außerdem Holzzahnbürsten und Toilettenpapier aus Bambus.

Man bringt einfach ein Gefäß von zu Hause mit oder kauft vor Ort ein geeignetes, wiegt es ab und füllt anschließend das gewünschte unverpackt-Produkt hinein. An der Kasse wird dann das Gewicht des Gefäßes abgezogen und bezahlt. So einfach kann vegan und nachhaltig eingekauft werden – ganz ohne Verpackungsmüll!

Wir freuen uns sehr, dass Karlsruhe jetzt auch einen unverpackt-Laden mit einem so überwältigenden veganen Sortiment hat und wünschen Antonia und dem gesamten unverpackt-Team viel Erfolg!

Update: Seit dem 17. August 2016 werden vegane Produkte mit einer blauen Ecke gekennzeichnet. So sieht man auf einen Blick, welches Produkt vegan ist und welches nicht. 2017 eröffnete Antonia Wucknitz ihren zweiten unverpackt-Laden in Ettlingen.

Zur Bildergalerie geht es hier: Veganes im unverpackt-Laden Karlsruhe

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.