Veganer Brunch im Schlossgarten Karlsruhe

Laut einer aktuellen Erhebung von PETA (2016) zählt Karlsruhe zu den vegan-freundlichsten Städten Deutschlands. Bei den Städten, die mehr als 250.000 und weniger als 500.000 Einwohner zählen, belegt die Fächerstadt den 1. Platz.

Karlsruhe überzeugt mit einem großen veganen Angebot. „Ob Fast Food, feine Törtchen, günstige Tagesessen oder Eis: Karlsruhe hält einiges für Veganer bereit“, schreibt PETA und endet mit den Worten: „Das gibt es nicht überall in Deutschland.“.

Seit rund 10 Jahren setzt sich die Initiative „Karlsruhe vegan“ dafür ein, dass das vegane Angebot in den Restaurants und Einkaufsgeschäften vor Ort kontinuierlich steigt. Wir beraten Gastronomen und andere Geschäftsführer, veranstalten dort vegane Events und bewerben das vielfältige Angebot. Mit Schnupperkursen, Shoppingtouren, Kochkursen und ähnlichen Veranstaltungen machen wir Lust auf einen veganen Lebensstil. Besonders beliebt sind unsere monatlichen Veggie-Treffen bei „My Heart Beats Vegan“, unser veganer Mitbring-Brunch für 100 Personen und unser veganes Picknick im Schlossgarten in den Sommermonaten. Aber auch die vegane Laufgruppe und die vegane Eltern-Kind-Gruppe bereichern das vegane Spektrum. Auch vegane Döner erfreuen sich großer Beliebtheit. Gleich in mehreren Locations kann man vegan frühstücken. Man findet in Karlsruhe aber nicht nur vegane Nahrungsmittel und Speisen, sondern darüber hinaus auch vegane Kleidung, Kosmetik und alles, was man sonst noch benötigt. In der gleichnamigen Facebook-Gruppe erhält man täglich wertvolle Tipps …

Auf der Suche nach einem vegan-freundlichen Restaurant, Eiscafé und Co.? Unter „Vegan essen“ wird garantiert jeder fündig!

 

Fotografen: Gaby Grati und Jürgen Schurr

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.