Gemeinsam essen beim 2. Vegan-Brunch

Die Veranstaltung am heutigen Sonntag im Barco im K. war mit knapp 70 Personen wieder sehr gut besucht und das vielseitige Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus für Groß und Klein. Neben diversen Salaten, Häppchen, Baclava, Börek, Fladenbrot mit Hummus und Quinoa-Buletten gab es Obstsalat, Muffins, Torten, Brownies, Nussecken, Madeleines, Erbeer-Joghurt-Dessert und vieles mehr – alles rein pflanzlich. Eine kleine Bilderauswahl findet sich hier.
Den ganzen Beitrag lesen…

Vegan-Brunch im Barco

Veganes Buffet

Seit 2013 findet jeden 1. Sonntag im Monat von 11-14 Uhr im Barco im K. (Ettlinger Tor Platz 1a) ein veganer Mitbring-Brunch in Karlsruhe statt.

Termine 2016

07.02. (Modenschau von Schizo), 06.03. (Freedom Skaters), 03.04. (vegane Eltern-Kind-Gruppe Karlsruhe), 01.05. (vegane Kosmetik von LUSH), 05.06. (3 Jahre Vegan-Brunch mit Waffeln der Veganen Hochschulgruppe und Torte von Pure & Sweet), 03.07. (veganes Reisebüro „Reisezeit-Breuer“), 07.08. (Tempeh von der Lindenhof Manufaktur), 04.09. (vegane Burger von Kai),

02.10. (Faire Woche – Weltladen Karlsruhe stellt sich vor),

06.11., 04.12. (Weihnachtszeit)

Bepackt mit vielen Tipps und Tricks für die vegane Küche zu Hause, solltet ihr dieses Event nicht verpassen.

Anmeldung zum Vegan-Brunch

Anmeldungen zum veganen Oktober-Brunch werden ab 05.09.2016 entgegengenommen.

Verbindlich reservieren könnt ihr die begrenzten Plätze unter brunch[ätt]karlsruhe-vegan.org (einfach „[ätt]“ durch „@“ ersetzen und Anzahl der Personen nicht vergessen). Es empfiehlt sich, sich 1-2 Wochen vor dem Brunch anzumelden, um noch einen Platz zu ergattern. Alle Anmeldenden erhalten eine Bestätigung per E-Mail oder – sofern der Brunch ausgebucht sein sollte – eine Absage.

After-Brunch-Reste-Essen

Grundsätzlich findet ab 13 Uhr ein kostenloses After-Brunch-Reste-Essen statt, zu dem jeder spontan vorbei kommen kann (allerdings ohne eigenes Essen mitzubringen, da die Veranstaltung um 14 Uhr endet und das Buffet aufgeräumt wird).

Preise

Für nur 15,- € pro Person (Ermäßigung: Kinder zwischen 7-14 Jahren bezahlen nur 10,- €, Kinder unter 7 Jahren sind frei) kann man sich nach Herzenslust durch die rein pflanzliche Vielfalt schlemmen. Wer ein selbst gemachtes, veganes Gericht beisteuert, zahlt nur 6,- € pro Person. Im Preis enthalten: Ein Getränkegutschein im Wert von 3,- €.

Getränke kommen vom Café Barco im K. und werden direkt beim Personal bezahlt.

Kurzfilm zum Karlsruher Vegan-Brunch

Schaut euch hier den Kurzfilm zu unserem Brunch an: Karlsruher Vegan-Brunch.

Veranstalter

Organisiert wird der Brunch von Karlsruhe-Vegan in Kooperation mit dem VEBU.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Rückblick

Eindrücke von den vergangenen Vegan-Brunch im Barco in Karlsruhe:

Rückblick 2015: 1.2. (Vortrag über Vitamin D), 1.3. (Vortrag „Vegan im Unterricht“), 12.4. (Antioxidantien-Check vom Reformhaus Neuleben), 3.5. (Vegan Bake Sale), 7.6. (TofuManufaktur Karlsruhe, Video-Projekt von Rosalie Nagy & Vegan-Brunch wird 2 Jahre alt, Eis von Das Eis), 5.7. (Bratwurst und Schnitzel von VegVeg & vegane Alternative zu Kräuterbutter von Deli Reform), 2.8. (Grillen: Burger von Kai & Schizo, bio-veganes Modegeschäft, stellt sich vor), 6.9. (vegane Maultaschen von Bürger & vegane Pestos von Gutmund), 4.10. (Elke Krone stellt ihr veganes Café Cafelinchen vor & Rosalie Nagy präsentiert ihren Brunch-Film), 1.11. (Weltvegantag: Vegane Produkte von boutique vegan und Kochbuch von Regine Mauer), 6.12. (Adventsbrunch – Süßes zum Nikolaus von boutique vegan)

Hygiene-Hinweise

Lesetipp für Menschen, die den selbstorganisierten privaten Brunch mit veganen Speisen bereichern: „Sachgerechter Umgang mit Lebensmitteln“ (ab Seite 6).

 

 

Bildquelle: Christian Böpple

Weißwurstfrühstück

Am Sonntag, 9.6.13, um 11:11 Uhr gibt es beim AKK das traditionelle Weißwurstfrühstück – dieses Mal sogar auch mit veganen Weißwürsten.

Mehr Infos hier.

Zweiter Vegan-Brunch in Karlsruhe

Veganes Buffet

Am Sonntag, den 7. Juli 2013, findet von 11-14 Uhr im Barco im K. (Ettlinger Tor Platz 1a) der zweite Vegan-Brunch in Karlsruhe statt.

Für nur 10,- € pro Person* (Ermäßigung: Kinder zwischen 7-14 Jahren bezahlen nur 5,- €, Kinder unter 7 Jahren sind frei) kann man sich nach Herzenslust durch die rein pflanzliche Vielfalt schlemmen. Bepackt mit vielen Tipps und Tricks für die vegane Küche zu Hause, solltet ihr dieses Event nicht verpassen.

Verbindlich reservieren könnt ihr die begrenzten Plätze ab jetzt unter brunch[ätt]karlsruhe-vegan.org (Anzahl der Personen nicht vergessen).

Achtung: Alle 80 Plätze sind bereits ausgebucht – weitere Reservierungen werden nicht mehr entgegengenommen! Aber der nächste Brunch kommt bestimmt – geplant ist jeder 1. Sonntag im Monat.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Eindrücke vom ersten Vegan-Brunch in Karlsruhe:
Highlight beim 1. Vegan-Brunch: Karlsruher Pyramide wurde vernascht

 

* Wer ein veganes Gericht beisteuern möchte, trägt sich einfach in die Liste hier verbindlich ein und zahlt nur 3,- €.

Highlight beim 1. Vegan-Brunch: Karlsruher Pyramide wurde vernascht

Vegane Pyramiden-TorteDie Veranstaltung vergangenen Sonntag im Barco im K. war mit knapp 60 Personen sehr gut besucht und das vielseitige Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus für Groß und Klein. Die Gäste konnten es kaum erwarten, die vegane Beeren-Creme-Torte in Pyramiden-Form zu probieren.
Den ganzen Beitrag lesen…

Erstes veganes KOCH-CHAOS in Karlsruhe

Update: Das Event musste leider abgesagt werden, nachdem sich nur 8 Leute angemeldet haben 🙁

 

Man stelle sich vor: An einem Samstagabend klingelt es an der Haustür: Vier wildfremde Leute stehen da und fragen keck: „Hallo, was gibt´s zu essen?“ Frech, oder?
Nein, das ist ganz normal an einem „KOCH-CHAOS-Tag“. Solchen Szenen wird es demnächst etliche Male in Karlsruhe geben, denn am 29. Juni findet das erste „Vegane Karlsruher KOCH-CHAOS“ statt.

Unter dem Motto „KOCHEN. KLÖNEN. KENNENLERNEN“ treffen sich an diesem Samstagabend über die ganzen Stadt verteilt viele kleine Kochteams. Ein Kochteam besteht aus zwei Leuten. Natürlich kann man sich auch allein anmelden – wer das lieber möchte, bekommt einen Partner zugelost, mit dem er/sie den ganzen Abend verbringt. Mit dem Partner bereitet man dann einen Gang des Menüs zu, für den man sich zuvor auf der Homepage www.KOCH-CHAOS.de eingetragen hat.
Insgesamt gibt es drei Gänge, was bedeutet, dass jedes Kochpärchen einmal kocht und zweimal bekocht wird. Die einzelnen Stationen (Wohnungen) sind maximal 15 Autominuten voneinander entfernt und somit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Fahrrad erreichbar, ohne den geplanten zeitlichen Ablauf des KOCH-CHAOS zu gefährden. Bei welchem Kochteam die einzelnen Gänge stattfinden, steht im Teamfahrplan. Dieser wird von den Organisatoren zwei Tage vor dem KOCH-CHAOS-Tag per E-Mail zugeschickt.

Tja, da bleibt nur noch eine Frage: Warum das alles?
Weil zusammen kochen Spaß macht. Mehr Spaß, als allein zu kochen. Weil es toll ist, von anderen bekocht zu werden. Weil KOCH-CHAOS die beste Möglichkeit ist, die Stadt und neue Leute kennen zu lernen. Weil man Kontakte und neue Freundschaften knüpfen kann. Weil es einfach verdammt langweilig ist, am Wochenende in den eigenen vier Wänden rumzusitzen. Weil es zum Abschluss eine Party für alle geben wird. Vielleicht aber einfach nur, weil man diesen verrückten Tag nicht verpassen will, an dem man von fünf Uhr Abends bis drei Uhr morgens (wenn man will) nonstop von netten Leuten umgeben ist.

 

Kontakt:

Martin
Tel. 0151-23064478
karlsruher[ätt]KOCH-CHAOS.de

www.KOCH-CHAOS.de

Erster Vegan-Brunch in Karlsruhe

Am Sonntag, den 2. Juni 2013, findet von 11-15 Uhr im Barco im K. (Ettlinger Tor Platz 1a) der erste Vegan-Brunch in Karlsruhe statt.

Für nur 10,- € pro Person* (Ermäßigung: Kinder zwischen 7-14 Jahren bezahlen nur 6,- €, Kinder unter 7 Jahren sind frei) kann man sich nach Herzenslust durch die rein pflanzliche Vielfalt schlemmen. Bepackt mit vielen Tipps und Tricks für die vegane Küche zu Hause, solltet ihr dieses Event nicht verpassen.
Den ganzen Beitrag lesen…