VeggieWorld 2012

Wer fährt wann zur VeggieWorld 2012 nach Wiesbaden?

Bitte hier posten!

Alle Infos zur Messe unter www.veggieworld.de oder hier.

Erster Veggietag in Karlsruher Restaurants

Heute, am (Veggie-)Donnerstag, den 6.10.11, findet der erste Veggietag in 28 Karlsruher Gastronomiebetrieben statt. Auf der Speisekarte stehen unter anderem gefüllte Pfannkuchen mit frischen Pfifferlingen, Gnocchi mit Kapuzienerkressepesto,
Den ganzen Beitrag lesen…

VeggieWorld 2011 war ein voller Erfolg

Als Deutschlands erste vegetarische Messe konnte die VeggieWorld 2011 am vergangenen Wochenende ein erfolgreiches Debüt in der Messelandschaft feiern. Über 20.000 Besucher_innen drängten an den drei Messetagen durch die Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden. Mehr dazu hier.

Eifreie Mayo von Naturata mit Eiklar kontaminiert

Alle Mayofans aufgepasst. Die „demeter Naturata Salat-Mayonnaise ohne Ei“ enthält in den Chargen mit dem Mindesthaltbarkeitsdarum 15.04.2011 und 14.06.2011 Spuren von Eiklar. Es gibt die Möglichkeit, die betroffene Ware im Handel zurückzugeben. Wir hatten leider auch zwei davon im Schrank 🙁


Den ganzen Beitrag lesen…

Dioxin-Skandal: Tausende Tiere sollen verbrannt werden!

Seit einigen Tagen verunsichert erneut ein Lebensmittel-Skandal Verbraucher im ganzen Bundesgebiet. Puten, Hühnern und Schweinen wurde dioxinverseuchtes Futter verabreicht. Als Lösung sollen wieder einmal Tausende von unschuldigen Tieren verbrannt und getötet werden. Eine Aktion die maximal die Symptome dieser dauernden Skandale bekämpft. Für nachhaltige Lösungen wie eine Reduktion des Fleischkonsums und der Massentierhaltung spricht sich bisher kaum jemand aus. Beteilige dich bei der Petition.

Vegane Schnupperwochen

Wer hat Lust „vegan“ für ein, zwei Wochen zu probieren? Auch von zuhause aus möglich… Quelle

Nachhaltigkeit und KIT

KIT möchte „mit den Studierenden und der Karlsruher Bevölkerung ins Gespräch kommen. Was bedeutet Nachhaltigkeit für sie? Welche Themen stehen für sie dabei im Vordergrund? Welche Rolle sollte ihrer Meinung nach das KIT als Stätte der Lehre, Forschung und Innovation in der Region einnehmen? Auf Postern und Flyern werden die bereits am KIT laufenden Aktivitäten zu Nachhaltigkeit dargestellt und mit Interessierten diskutiert.“

Veranstaltungsort: Universität, vor der Mensa (21.09.) und Marktplatz (22.09.)
Uhrzeit: 10-16 Uhr
Zielgruppe: Interessierte Öffentlichkeit
Themen: Bauen und Wohnen, Energie, Ethik, Forschung, Gesundheit, Ländliche und urbane Entwicklung, Politische Nachhaltigkeit, Rohstoffe & Ressourcenmanagement, Technologie, Zukunft
Veranstalter: KIT-Schwerpunkt Mensch und Technik, Grüne Hochschulgruppe KA, Netzwerk Nachhaltigkeit am KIT

Quelle