Veggie-Stadtplan für Karlsruhe

Karlsruher Veggie-Stadtplan 2013Seit 1. Oktober 2013 verfügt die Fächerstadt über seinen ersten Veggie-Stadtplan. Die praktische Übersicht zeigt unter anderem Karlsruher Restaurants und Imbisse mit besonderem vegetarisch-veganen Angebot auf.
Den ganzen Beitrag lesen…

Weltvegetariertag 2013 in Karlsruhe

weltvegetariertag_logo_480Am 1. Oktober wird der internationale „Weltvegetariertag“ gefeiert. Auch Karlsruhe ist dabei: Zur Verbreitung der Veggie-Idee veranstalten wir eine Straßenaktion in der Karlsruher Innenstadt (vor der Kleinen Kirche, Kaiserstraße/Ecke Kreuzstraße). Passanten können sich von 11 bis 15 Uhr über fleischlose Ernährungsweisen informieren und in den rein pflanzlichen Genuss von appetitlichen Tofu-Blätterteigschnecken (Rezept siehe unten) und Fruchtgummi kommen. Außerdem können sich alle auf einen Veggie-Stadtplan rund um die vegetarisch-vegane Szene in Karlsruhe freuen.

Es finden folgende Kooperationen statt:

Um einen Vorgeschmack auf die Probier-Häppchen zu bekommen, gibt es hier schon einmal das Rezept:

schnecken1

Tofu-Blätterteigschnecken

Zutaten:

  • 1 Pck. Blätterteig (Blätterteig mit pflanzlichem Öl gibt es in fast jedem Supermarkt)
  • 250 g Räuchertofu
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 6 EL Tomatenmark
  • 2-3 EL Sojasauce
  • eine Hand voll frischen bzw. getrockneten Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
In einer Schüssel den Tofu mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebel sehr fein hacken und unter den Tofu heben. Frischen Basilikum fein hacken/schneiden. Tomatenmark, Sojasauce und Basilikum in die Tofu-Zwiebel-Masse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Blätterteig ausrollen, die Tofu-Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen. An der oberen Kante ca. 1-1,5 cm frei lassen, um die Rolle später zu verkleben. Nun den Teig mit der Füllung aufrollen, Enden verkleben und die Rolle in 1 cm breite Streifen schneiden. Die dabei entstandenen Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder gefettetes Blech legen und bei 200 °C im Ofen etwa 30 Min. knusprig braun backen.

Guten Appetit! Weitere Rezepte erhaltet ihr alle zwei Wochen kostenlos über den VEBU-Newsletter.

 

Autorin: Uta Mathes

 

Vegane Big-Steaks beim 4. Vegan-Brunch

Man bediene sich unter anderem am reichhaltigen Salatbuffet, schnappt sich Baguette mit veganer Kräuterbutter und holt sich ein Soja-Big-Steak frisch vom Grill – fertig ist der bunt gefüllte Buffetteller.
Den ganzen Beitrag lesen…

Vegan-Brunch im Barco

Veganes Buffet

Seit 2013 findet jeden 1. Sonntag im Monat von 11-14 Uhr im Barco im K. (Ettlinger Tor Platz 1a) ein veganer Mitbring-Brunch in Karlsruhe statt.

Termine 2016

07.02. (Modenschau von Schizo), 06.03. (Freedom Skaters), 03.04. (vegane Eltern-Kind-Gruppe Karlsruhe), 01.05. (vegane Kosmetik von LUSH), 05.06. (3 Jahre Vegan-Brunch mit Waffeln der Veganen Hochschulgruppe und Torte von Pure & Sweet), 03.07. (veganes Reisebüro „Reisezeit-Breuer“), 07.08. (Tempeh von der Lindenhof Manufaktur), 04.09. (vegane Burger von Kai), 02.10. (Weltladen Karlsruhe), 06.11. (vegane Thermomix-Vorführung),

04.12. (Weihnachtlicher Brunch und das Projekt „erdung“ stellt sicht vor)

Bepackt mit vielen Tipps und Tricks für die vegane Küche zu Hause, solltet ihr dieses Event nicht verpassen.

Anmeldung zum Vegan-Brunch

Anmeldungen zum veganen Dezember-Brunch werden ab 07.11.2016 entgegengenommen.

Verbindlich reservieren könnt ihr die begrenzten Plätze unter brunch[ätt]karlsruhe-vegan.org (einfach „[ätt]“ durch „@“ ersetzen und Anzahl der Personen nicht vergessen). Es empfiehlt sich, sich 1-2 Wochen vor dem Brunch anzumelden, um noch einen Platz zu ergattern. Alle Anmeldenden erhalten eine Bestätigung per E-Mail oder – sofern der Brunch ausgebucht sein sollte – eine Absage.

After-Brunch-Reste-Essen

Grundsätzlich findet ab 13 Uhr ein kostenloses After-Brunch-Reste-Essen statt, zu dem jeder spontan vorbei kommen kann (allerdings ohne eigenes Essen mitzubringen, da die Veranstaltung um 14 Uhr endet und das Buffet aufgeräumt wird).

Preise

Für nur 15,- € pro Person (Ermäßigung: Kinder zwischen 7-14 Jahren bezahlen nur 10,- €, Kinder unter 7 Jahren sind frei) kann man sich nach Herzenslust durch die rein pflanzliche Vielfalt schlemmen. Wer ein selbst gemachtes, veganes Gericht beisteuert, zahlt nur 6,- € pro Person. Im Preis enthalten: Ein Getränkegutschein im Wert von 3,- €.

Getränke kommen vom Café Barco im K. und werden direkt beim Personal bezahlt.

Kurzfilm zum Karlsruher Vegan-Brunch

Schaut euch hier den Kurzfilm zu unserem Brunch an: Karlsruher Vegan-Brunch.

Veranstalter

Organisiert wird der Brunch von Karlsruhe-Vegan in Kooperation mit dem VEBU.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Rückblick

Eindrücke von den vergangenen Vegan-Brunch im Barco in Karlsruhe:

Rückblick 2015: 1.2. (Vortrag über Vitamin D), 1.3. (Vortrag „Vegan im Unterricht“), 12.4. (Antioxidantien-Check vom Reformhaus Neuleben), 3.5. (Vegan Bake Sale), 7.6. (TofuManufaktur Karlsruhe, Video-Projekt von Rosalie Nagy & Vegan-Brunch wird 2 Jahre alt, Eis von Das Eis), 5.7. (Bratwurst und Schnitzel von VegVeg & vegane Alternative zu Kräuterbutter von Deli Reform), 2.8. (Grillen: Burger von Kai & Schizo, bio-veganes Modegeschäft, stellt sich vor), 6.9. (vegane Maultaschen von Bürger & vegane Pestos von Gutmund), 4.10. (Elke Krone stellt ihr veganes Café Cafelinchen vor & Rosalie Nagy präsentiert ihren Brunch-Film), 1.11. (Weltvegantag: Vegane Produkte von boutique vegan und Kochbuch von Regine Mauer), 6.12. (Adventsbrunch – Süßes zum Nikolaus von boutique vegan)

Hygiene-Hinweise

Lesetipp für Menschen, die den selbstorganisierten privaten Brunch mit veganen Speisen bereichern: „Sachgerechter Umgang mit Lebensmitteln“ (ab Seite 6).

 

 

Bildquelle: Christian Böpple

Highlight beim 1. Vegan-Brunch: Karlsruher Pyramide wurde vernascht

Vegane Pyramiden-TorteDie Veranstaltung vergangenen Sonntag im Barco im K. war mit knapp 60 Personen sehr gut besucht und das vielseitige Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus für Groß und Klein. Die Gäste konnten es kaum erwarten, die vegane Beeren-Creme-Torte in Pyramiden-Form zu probieren.
Den ganzen Beitrag lesen…

Erster Vegan-Brunch in Karlsruhe

Am Sonntag, den 2. Juni 2013, findet von 11-15 Uhr im Barco im K. (Ettlinger Tor Platz 1a) der erste Vegan-Brunch in Karlsruhe statt.

Für nur 10,- € pro Person* (Ermäßigung: Kinder zwischen 7-14 Jahren bezahlen nur 6,- €, Kinder unter 7 Jahren sind frei) kann man sich nach Herzenslust durch die rein pflanzliche Vielfalt schlemmen. Bepackt mit vielen Tipps und Tricks für die vegane Küche zu Hause, solltet ihr dieses Event nicht verpassen.
Den ganzen Beitrag lesen…

Erster Vegan-Brunch in Karlsruhe

Am Sonntag, den 2. Juni 2013, findet von 11-15 Uhr im Barco im K. (Ettlinger Tor Platz 1a) der erste Vegan-Brunch in Karlsruhe statt.

 

Mehr Infos hier.