Vegane Kochkurse an der VHS Karlsruhe

Marcel Rangk (38) ist ausgebildeter Koch und gibt seit etwa 4 Jahren vegane Kochkurse an der VHS Karlsruhe. Am vergangenen Donnerstagabend (06.04.2017) kochten 11 Personen gemeinsam ein veganes 4-Gänge-Gourmet-Menü in der Küche der Kimmelmannschule in Karlsruhe.

Wir schnippelten, rührten, kneteten, mixten und brieten – und hatten dabei jede Menge Spaß. Außerdem lernten wir wie die Profiköche garnieren. Ob Karotten-Maracuja-Süppchen mit Kokosmilchschaum, Grillgemüse-Salat mit Focaccia und Avocado-Basilikum-Creme, Frühlingsgemüse mit gerösteten Maccadamianüssen auf Waldpilz-Polenta oder Schokoladenkuchen mit Kirsch-Soße und Mousse au Chocolat – nach dem Kochen ließen wir uns die Köstlichkeiten in angenehmer Runde schmecken und tauschten uns dabei über das Thema „vegan leben“ aus. Etwa ein Drittel der Teilnehmenden sind in der Regel vegan, alle anderen kommen aus Neugierde – das große Interesse an den Kochkursen freut den Koch sehr.

Hier geht es zu den Rezepten: veganes 4-Gänge-Gourmet-Menü (PDF)

Zur Bildergalerie geht es hier: vegan kochen an der VHS

Der nächste vegane Kochkurs von Marcel Rangk findet am 15.07.2017 statt: das vegane Sommergourmetmenü. Darüber hinaus bietet die VHS Karlsruhe zahlreiche weitere vegane Kochkurse wie „Die vegane Grillparty“, „Pastavariationen – vegan“, „Wraps & Rolls – Vegane Enchilada bis Sushi“ oder „Whoopie Pies/Macarons/Cupcakes/Eclairs – vegan“ mit Alexandra Adam beziehungsweise „Gesunde Rohkost-Desserts“ mit Claudia Rastetter, aber auch den vegan-vegetarischen Kochkurs „Varianten von Bratlingen“ mit Torsten Weigel.

Mehr Infos und Anmeldung unter www.vhs-karlsruhe.de.

Verfasst von Silke


ShareShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on Tumblr
 
 
 

Kommentar abgeben: