Unverpackt-Laden beim Vegan-Brunch

Letztes Jahr hat Antonia Wucknitz den ersten Unverpackt-Laden in Karlsruhe eröffnet. Die Auswahl an veganen Produkten dort ist immens. Vergangenen Sonntag stellte sie ihr Konzept beim Vegan-Brunch vor.

Über 100 Personen nahmen vergangenen Sonntag am veganen Mitbring-Brunch in Karlsruhe teil – darunter auch wieder zahlreiche Kinder. Dieses Mal wurden sogar Stehplätze vergeben, weil die Nachfrage so hoch war. Über 20 Gäste waren zum ersten Mal dabei. Das vegane Buffet war reichhaltig gefüllt, sodass all diejenigen, die keinen Platz mehr bekommen hatten, ab 13 Uhr auch noch satt wurden.

Am Stand vom Unverpackt-Laden Karlsruhe konnten vegane Produkte probiert und Fragen gestellt werden. Antonia Wucknitz stellte dem Publikum nach dem Essen ihr Ladenkonzept vor. Neben Nahrungsmitteln erhält man dort alle Produkte des täglichen Bedarfs – nur eben ohne Verpackungsmüll. Ein Ladenbesuch lohnt sich in jedem Fall!

Zu den Bildern geht es hier: Unverpackt-Laden beim Vegan-Brunch

Der nächste Vegan-Brunch im Café Barco im K. findet am 05.03.2017 statt. Anmeldung zum Vegan-Brunch und weitere Infos hier: Karlsruher Vegan-Brunch

 

Bilder: Ben Alraum

Verfasst von Silke


ShareShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on Tumblr
 
 
 

Kommentar abgeben: