Jahresarchiv für 2017

 
 

Veganes Elterncafé Karlsruhe

Das Karlsruher vegane Elterncafé findet jeden 3. Freitag im Monat von 15 bis 17 Uhr statt. Es ist ein offenes Treffen zu den Themen vegetarisch/vegan werden und sein, Schwangerschaft, Stillen, Beikost, Kindergarten, Schule und alles, was den veganen Kindern und Eltern sonst noch auf dem Herzen liegt.

Termine:

  • 20. Oktober 2017
  • 17. November 2017
  • 15. Dezember 2017
  • 19. Januar 2018

–> also jeden 3. Freitag im Monat, immer von 15 bis 17 Uhr

Ort: Kinderladen 1. FC Kobold, Steinstraße 21, 76133 Karlsruhe

Der geräumige, freundliche Kinderladen (Tageseltern) ist direkt beim Lidellplatz in der Nähe der Haltestellen Marktplatz und Kronenplatz. Bei schönem Wetter können wir auf den netten kleinen Spielplatz auf dem Lidellplatz gehen.

Kosten: 3 – 5 € pro Familie für die Raummiete

Ansprechpartnerin: Julia von windelwissen.de

Veganes Adventscafé

Ob vegane Plätzchen, Lebkuchen, Spekulatius, Früchtebrot, Stollen, schokolierte Nüsse oder Marzipan: In der Adventszeit dürfen diese Süßigkeiten nicht fehlen. Also komm zu unserem veganen Adventscafé und bring gern selbst gebackene vegane Nachereien mit. Das Café Barco sorgt für Getränke, wir gestalten die Buffet-Auswahl und genießen die vegane Vielfalt.

Wann: Sonntag, 03.12.2017, 14:30-17:30 Uhr

Wo: Café Barco im K., Ettlinger Tor Platz 1a

Mitbringen: selbst gemachtes veganes Gebäck – wer möchte

Anmeldung: ist nicht erforderlich

Veranstalter: Karlsruhe vegan

 

Bascetta-Sterne-Basteln mit Assunta

Wer mit Assunta von 15:30-17:30 Uhr Bascetta-Sterne basteln möchte, meldet sich bitte vorab bei ihr an (assunta.krebs[ätt]web.de), damit sie genug Bastelmaterial mitbringt. Dafür erhebt sie dann vor Ort einen Unkostenbeitrag.

2 Jahre Cafelinchen

Das Cafelinchen feiert 2-jähriges Bestehen mit veganen Kuchen und vieles mehr.

Wann: Dienstag, 3.10.2017, 11-18 Uhr

Wo: Cafelinchen, Akademiestraße 48, 76133 Karlsruhe

Mehr Infos: www.facebook.com/events

100 vegane Burger beim Brunch

Seit 2014 bereitet Kai mit seinem Team einmal pro Sommersaison vegane Burger beim Brunch live auf dem Grill zu – Patty und Soßen stellt er dabei immer selbst her.
Den ganzen Beitrag lesen…

Vegane Eisbecher kreieren

Vergangenen Sonntag war das Motto beim veganen Mitbring-Brunch: Jeder stellt sich sein Lieblingseis selbst zusammen.
Den ganzen Beitrag lesen…

„The End of Meat“ im Kino

In der Dokumentation „The End of Meat“ wagt Filmemacher Marc Pierschel den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch sowie deren Auswirkungen auf Umwelt, Tiere und unsere Gesundheit. Dabei spricht er mit den Pionieren der veganen Szene in Deutschland, besucht die erste vegetarische Stadt in Indien, begegnet geretteten „Nutztieren“ in Freiheit und trifft auf Wissenschaftler, die am tierfreien Fleisch forschen, das den 600 Milliarden schweren globalen Fleischmarkt revolutionieren soll …

Wann:

  • Montag, 18.09.2017, 19 Uhr – Premiere in Anwesenheit von Regisseur Marc Pierschel und Dr. Arianna Ferrari (Philosophin und Senior Scientist am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse am KIT)
  • Sonntag, 24.09.2017, 13 Uhr
  • Montag, 25.09.2017, 17:15 Uhr
  • Mittwoch, 27.09.2017, 19 Uhr
  • Donnerstag, 28.09.2017, 16:45 Uhr
  • Samstag, 30.09.2017, 17 Uhr
  • Dienstag, 10.10.2017, 17 Uhr
  • Mittwoch, 18.10.2017, 17 Uhr –> letzte Vorstellung!

Wo: Schauburg, Marienstraße 16, 76137 Karlsruhe

Veranstalter: Schauburg in Kooperation mit dem VEBU (ProVeg)

Mehr Informationen inklusive Trailer unter: www.theendofmeat.com

Veganes 5-Gänge-Menü von Björn Moschinski

Wann: Dienstag, 26.09.2017, 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Wo: Rantastic GmbH Kleinkunstbühnen und Erlebnisgastronomie, Aschmattstraße 2, 76532 Baden-Baden (Haueneberstein)

Kosten: 69 € für ein veganes 5-Gänge-Menü inklusive Aperitiv

Reservierung und weitere Infos unter: www.rantastic-kleinkunst.de