Veganes auf dem Weihnachtsmarkt in Karlsruhe

mhbvegan_weihnachtsmarkt_karlsruhe

Heute (24.11.2016) hat der Karlsruher Weihnachtsmarkt auf dem Friedrichsplatz eröffnet. Wir haben uns auf die Suche nach veganen Speisen gemacht.

Der Stand von „my heart beats vegan“ ist – neben dem Maroni-Stand – der einzige komplett vegane Essensstand auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt und befindet sich wieder gegenüber vom Ettlinger-Tor-Center. Drei vegane Burger gibt es hier: Almrösti-Burger, Curry-Hawaii-Burger und Texas-Jalapeño-Burger. Außerdem werden Süßkartoffelpommes mit Pepper-Lemon-Sauce angeboten. Wer den veganen Burger nicht vor Ort essen möchte, kann sich im Sinne der Nachhaltigkeit eine geeignete Transportbox mitbringen.

Direkt gegenüber befindet sich der Stand „Lübecker Marzipan“. Hier sind fast alle Nougat-Sorten, Marzipan-Sorten und alle Zartbitter-Marzipan-Pralinen vegan (auch das Marzipanbrot mit Zartbitterschokolade). Diese stammen von Mest – das Unternehmen zeichnet zumindest online seine veganen Produkte aus. Leider wird an anderen Nougat-Ständen oft Milch für die Herstellung verwendet.

Die Kartoffellanze ist vegan, zwei der vier Dips auch: Texicana Salsa und Tomatenketchup. Bedauerlicherweise gibt es am Suppen-Stand keine einzige vegane Alternative. Bei „Hohenloher Bio-Flammkuchen“ gibt es zwei vegane Flammkuchen. Am Stand von „Die Zwiebel“ gibt es einen veganen Wrap. Die Räuberhütte bietet vegane Schupfnudeln mit Sauerkraut und eine Pilzpfanne (allerdings ohne Soße bestellen). Selbst gemachte vegane Kartoffelpuffer locken mit Apfelmus.

Unlängst neben dem Maroni-Stand am Ettlinger-Tor-Center werden schokolierte Früchte verkauft. Selbst die Zartbitterschokolade enthält allerdings leider Milch (auch bei anderen Ständen) und ist somit nicht vegan. Aber dafür ist der „Liebesapfel“ vegan. Gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und Gewürze sind meist auch vegan. Und wer Glühwein mag, beim „Heißen Hirsch“ steht, dass der Glühwein vegan ist, also nicht mit Gelatine und anderen tierischen Stoffen geklärt wurde. Wer originelle Geschenkideen sucht, wird ebenfalls auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt fündig.

Bildergalerie: Veganes auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt

Hier findet man den Lageplan als PDF.

Weitere Infos zum Karlsruher Weihnachtsmarkt: www.karlsruher-christkindlesmarkt.de

Verfasst von Silke


ShareShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on Tumblr
 
 
 

3 Kommentare zu “Veganes auf dem Weihnachtsmarkt in Karlsruhe”

  1. Nicole
    30. November 2016 um 13:49

    Am Stand der „Zwiebel“ gibt es einen veganen Wrap und gegenüber ein asiatisches Gericht.

  2. Baptiste
    30. November 2016 um 20:55

    Es gibt auch Bio und Vegan Flammkuchen bei „bio biss“ (Hohenloher Flammkuchen – Stand 42).

  3. Katharina
    1. Dezember 2016 um 21:36

    A propros Weihnachten, hier könnte ein guter Mensch in näherer Umgebung dringend Unterstützung gebrauchen…falls jmd noch Geschenkidedn benötigt wären bestimmt auch Patenschaften eine schöne Idee

    https://www.betterplace.org/de/projects/50013?utm_campaign=ShortURLs&utm_medium=project_50013&utm_source=PlainShortURL

Kommentar abgeben: