Jahresarchiv für 2007

 
 

Philosophie – Schluss mit dem Vegetierischen

Über ein neues Verhältnis von Mensch und Tier

Bernhard H.F. TaureckViele Menschen haben Zweifel, ob sie das Recht haben, Tiere zu essen. Längst gibt es schließlich gute Alternativen auf dem Markt, längst weiß man, dass pflanzliche Proteine für eine gesunde Ernährung ausreichend sind, längst ist bekannt, dass Tiere in kognitiver und emotionaler Hinsicht komplex sind: „Sie verstehen und können viel mehr, als wir wahrhaben wollen. Deshalb besteht Aufklärungs- und Handlungsbedarf,“ meint Bernhard H. F. Taureck, Professor für Philosophie aus Braunschweig, und plädiert damit für einen Perspektivwechsel im Namen des Tieres.
Den ganzen Beitrag lesen…

Mens Health: Veggie Special

Wie man(n) auch ohne Fleisch ein ganzer Kerl bleibt

Alexander DargatzMens Health räumt mit Vorurteilen auf, erklärt warum eine fleischlose Kost auch für Männer gesünder ist und hat einen Vier-Wochen-Plan zur Umstellung ausgearbeitet – mit vielen weiteren Tipps & Tricks.

Mehr dazu unter menshealth.de