Join the movement. Now!

Na, auch Lust auf eine intakte Erde? Sollen deine Kids lieber auf grünen Wiesen statt auf ausgedörrter Erde spielen? Dann hilf doch mit  40.000.000 Tonnen CO2-Emissionen zu sparen. Es ist auch noch kinderleicht und in einer Sekunde erledigt.

Join The Movement Now!

Wenn es den Tieren zu viel wird

Ein sehr emotionales Video zur Klimaerwärmung und unserem Umgang mit unserer Umwelt.

Karlsruhe macht Klima – Was machst du?

Karlsruhe macht Klima - Was machst du?Du willst mehr fürs Klima tun? Dann unterzeichne den Karlsruher-Klimavertrag. Damit erklärst Du dich, neben bislang 400 Karlsruher Bürger_innen, ein Jahr lang bereit, dem Klima zuliebe einige wirksame Klimaspartipps im eigenen Alltag umzusetzen, um aktiv der Klimaerwärmung entgegen zu wirken.
Den ganzen Beitrag lesen…

Save the planet – go vegetarian!

Fein, dass die Massenmedien – hier CNN – solche Themen aufgreifen und verschiedene Akteure zum Thema Klimwandel und Vegetarismus zu Wort kommen lassen.

Ein Statement von Thomas D.

Anlässlich des Tags der Erde, hat Thomas D. dem Channel von NATIONAL GEOGRAPHIC auf youtube ein Interview gegeben, in dem er die Auswirkungen des Fleischkonsums eingeht. Unbedingt anschauen und weiterleiten.

The Age of Stupid in der Schauburg

Sondervorführung am 22.09.2009 in der Schauburg um 18.45 Uhr mit anschl. Filmgespräch und Diskussion. Gäste: Umwelt-Bürgermeister Klaus Stapf sowie Dr. Kienzlen, Leiter der Klimaschutz -und Energieagentur Baden-Württemberg sowie weitere Gäste. Während der Diskussion „live“ Schaltung nach New York mit Grußwort von u.a. Friedensnobelpreisträger Kofi Annan
Den ganzen Beitrag lesen…

Water Footprint: Steak frisst Wasser?

“Was braucht es, bis ein saftiges Stück Rindfleisch in der Pfanne landet? Erst einmal Viehfutter, und für dessen Produktion ist Wasser gefragt – sehr viel mehr Wasser, als man denkt. Wer ehrlich rechnet, muss die «virtuelle» Wassermenge einbeziehen.”
Quelle


Den ganzen Beitrag lesen…