Archiv der Kategorie ‘allgemein‘

 
 

Veggie-Stadtplan für Karlsruhe

Karlsruher Veggie-Stadtplan 2013Seit 1. Oktober 2013 verfügt die Fächerstadt über seinen ersten Veggie-Stadtplan. Die praktische Übersicht zeigt unter anderem Karlsruher Restaurants und Imbisse mit besonderem vegetarisch-veganen Angebot auf.
Den ganzen Beitrag lesen…

Weltvegantag

Am 1.11. ist Weltvegantag

Weltvegantag-Party 2012 in Karlsruhe, deutschlandweite Events unter www.vegan-tag.de

Veganer Abend im „Thali“

„VEBU goes India – eine kulinarische Reise in den Orient“ – so lautete das Motto am Freitag, den 13. Juli 2012. Etwa 15 Menschen begleiteten uns auf die Reise in das indische Restaurant „Thali“, das außerhalb des Wochenendes auch unter dem Namen „café initial“ bekannt ist.
Den ganzen Beitrag lesen…

falafelhaus

Das im Januar 2012 eröffnete falafelhaus in der Amalienstraße bietet vegane Variationen von Falafel und Pürees sowie Rotelinsensuppe – dazu werden frisch gepresste Säfte gereicht. Alle Speisen und Getränke werden frisch zubereitet. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!
Den ganzen Beitrag lesen…

Vegan Bake Sale 2012

Vom 21. bis 29. April 2012 heißt es wieder “Worldwide Vegan Bake Sale“. Um was geht es? Überall auf der Welt werden in diesem Zeitraum vegane Kuchen/Torten/Muffins etc. hergestellt und für einen guten Zweck verkauft. Mitmachen kann jede_r.

Auch wir sind dabei!
Den ganzen Beitrag lesen…

Testbericht: Toskana-Bällchen bei Aldi

Bei Aldi gibt es inzwischen einige leckere, vegane Fertiggerichte, die auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich sind. Hier stelle ich die ‘rein pflanzlichen Toskana-Bällchen’ vor. Eine Packung mit 200 Gramm Hackbällchen mit Soße kostet nur 1.79 Euro. Das Bild auf der Packung mit den saftigen Hackbällchen hat mir sofort Appetit gemacht und die Assoziation an die Toskana ließ mich schon im üblichen Aldi-Gewühl von südländischem Ambiente träumen.
Den ganzen Beitrag lesen…

Plädoyer für den Vegetarismus (arte)

“Dürfen wir Tiere essen?” lautete der arte-Themenabend am Dienstag (27.03.2012). Das Plädoyer und alle Filmbeiträge findet ihr hier.