Stuttgart pelzfrei 2010

Die TiRS (Tierrechtsinitiative Region Stuttgart) organisiert dieses Jahr zum 6. Mal die größte Stuttgarter Tierrechtsdemo “Stuttgart Pelzfrei“.
Samstag, 30. Oktober 2010
Demozug ab 13 Uhr auf dem Schloßplatz
Info- & Essensstände ab 10 Uhr

“Der Demozug wird die Inszenierung eines Trauerzuges sein. Deswegen wünschen wir uns, dass ihr Euch schwarz kleidet (die andere Farbe in diesem Jahr wird pink sein). Wir trauern um die Opfer und verlangen die Abschaffung der Pelzindustrie!”

After-Demo-Konzert & Party
Ab 18 Uhr JH West, Bebelstr. 26, Haltestelle: Schwab-/Bebelstr.
Dancefloor (Electro usw.) bis 20 Uhr!
Anschließend Konzerte: Schlagzeiln [SGZ], The Maladroits, xWe risex, Granate Möller, Minutes from memory

“Viele Grüße, macht es gut und bis zur Demo! Ihr könnt diesen Aufruf gerne überall weiterleiten.”

Mehr Infos
stuttgart-pelzfrei.de
tirs-online.de

Bilder von “Stuttgart pelzfrei 2009″

Verfasst von Silke


Be Sociable, Share!
     
     
     
    US

    12 Kommentare zu “Stuttgart pelzfrei 2010”

    1. Silke
      6. Oktober 2010 um 18:10

      Hilfe beim Infostand (10-16 Uhr) benötigt:
      Wäre toll, wenn du 1-2 Stunden helfen könntest. Bitte melde dich bei Tanja W. TanjaW[ätt]peta.de

    2. Julia
      10. Oktober 2010 um 12:28

      Fährt jemand von euch zur Demo(Bahn, Auto)? Zwecks mitfahren, Gruppenticket etc.? Ich fahr auf jedenfall habs ja dieses Jahr nicht auf die Köln pelzfrei geschafft – Julia ;)
      Kontakt: SGaskin[ät]web.de Betreff: erste Mail

    3. daniel
      10. Oktober 2010 um 15:35

      ja bestimmt

    4. kat
      10. Oktober 2010 um 17:05

      auf jedenfall!

    5. Manuel
      11. Oktober 2010 um 11:32

      ich auch, per zug (wie die anderen (vermutlich) auch)

    6. Manuel
      23. Oktober 2010 um 13:29

      Von Mannheim aus kommen wohl 2 5er-Tickets, die über Karlsruhe fahren und dort den RE um 11:19 auf Gleis 9 nehmen.
      Der Zug kommt dann in Stuttgart um 12:39 an, das sollte reichen, um noch rechtzeitig am Schlossplatz anzukommen (13 Uhr).

      Ich würde einfach mal vorschlagen, dass wir uns kurz um ca. 11 Uhr am bekannten Platz im KA Hbf treffen (bei den Automaten unter der Anzeigetafel). Eventuell sind dann noch Plätze bei den Mannheimern frei und wir können das geschickt kombinieren bzw am ende die Gesamtkosten durch die Gesamtzahl Reisender teilen.

      Wie die Rückfahrt aussieht, weiß ich nicht, weil ich keine Ahnung habe, wer alles noch aufs After-Demo Konzert möchte und wer nicht. Mir persönlich ist es egal, ich richte mich dann nach den anderen und fahre so, dass die 5er Tickets optimal ausgelastet sind.

    7. kat
      23. Oktober 2010 um 18:08

      ich geh auf jedenfall noch aufs konzert!

    8. daniel
      28. Oktober 2010 um 06:57

      ich och

    9. Julia
      28. Oktober 2010 um 23:17

      ich fahr dann mit den Mannheimern (weil ich dieses Semester ein VRN Ticket habe und kein KVV ;)) bis Samstag

    10. Manuel
      29. Oktober 2010 um 11:33

      D.h. du kommst dann zum Mannheim Hbf um 9:45 (Treffpunkt zwischen Eingang und Anzeigetafel, notfalls an Gleis 9, wo der Zug um 9:59 abfährt)?

    11. Bettina
      29. Oktober 2010 um 22:31

      Wir fahren um 17:04 von S über HN zurück nach MA und haben noch 3 Plätze auf dem Ticket frei! Wer Lust hat bitte bei mir in Stuttgart melden.

    12. Silke
      29. Oktober 2010 um 23:18

      Alles Gute euch

    Kommentar abgeben: